Knowhow​

Ich publiziere in verschiedenen Medien. Hier finden Sie eine Auswahl.​

Doris bei Twitter

Ich mache es kurz: Wir müssen uns kürzer fassen.
Ich liebe diesen Text von Chris West von Verbal Identity https://musebycl.io/musings/copywriting-radical-brevity

Was für ein wichtiges Anliegen: Das KI-Forschungsprojekt „news-polygraph“ arbeitet daran, Desinformationen systematisch aufzudecken. Ich wünsche den zehn Organisationen, die sich dafür zusammengeschlossen haben, gutes Gelingen! https://www.idmt.fraunhofer.de/de/Press_and_Media/press_releases/2022/KI-Forschungsprojekt-news-polygraph.html

Ich wünschte, das wäre inzwischen Common Sense: "Marketing metrics are useful, but they are not a goal in their own right. ... great marketing still requires acts of faith" Ein wundervoller Text von @thinking_slow https://www.animalz.co/blog/pageview-paradox/

Ich kann gar nicht ausdrücken, wie sehr ich diese Aussage mag: “A truly high-performing, self-organizing team would never organize itself into silos” Das werde ich verwenden, gleich im nächsten Content-Management-Workshop https://www.intercom.com/blog/intercom-product-principles-shape-the-solution

Nicht wirklich erstaunlich, oder? Über das Revival des User Generated Content https://www.fastcompany.com/90768656/ugc-influencers-content-marketing

Danke für diesen wertvollen Input, @WalkerInfo: dass wir Kunden- und Mitarbeiter-Experiences gemeinsam betrachten und planen müssen #aufgehts https://www.cmswire.com/customer-experience/is-it-time-to-combine-customer-experience-and-employee-experience-programs/?ref=refind

Wie wird KI das Content-Bizz verändern? @thinking_slow sagt: "The role of content marketers could easily shift away from content generation toward curation, optimization, fact-checking, and directional input. We will all become strategists." Klingt gut! https://www.animalz.co/blog/ai-content-marketing/

Oft empfehle ich Unternehmen, eine „Kundenvertretung“ aufzubauen, bevor Content optimiert wird. Dieser wunderbare Artikel erklärt, worauf man bei der „VoC“ achten muss. https://blog.airtable.com/how-to-create-a-voice-of-the-customer-program/

Das könnte sich langfristig heftig aufs Social Web auswirken: Die junge Gen Z hat offenbar keine Lust auf Selbstdarstellung, wie sie die älteren Generationen auf LinkedIn und sonstwo zelebrieren. Sie bleibt lieber anonym https://www.theatlantic.com/technology/archive/2022/06/gen-z-internet-anonymity-instagram-tumblr/661316/?ref=refind

Ich würde sagen: Es gibt noch viel zu tun! "Hersteller und Marken dürfen ihr Augenmerk ... nicht mehr allein auf den reinen Abverkauf legen, sondern sie müssen ... die Customer Experience (CX) in den Mittelpunkt stellen" #cxscore22 https://www.ibusiness.de/marketing/db/905275SUR.html

So ist es einfach, in der Content-Strategie: Eh man sich's versieht, schlägt man sich mit Kleinteiligem rum – was aber wichtig ist! Etwa mit der richtigen Terminologie https://writer.com/guides/terminology-management/

Mehr laden...
Shopping Basket