Core Pruning: Checklisten für Euren Content

Im Online-Magazin Zielbar findet Ihr meinen Artikel Core Pruning: So bleibt Dein Content frisch und knackig. Er handelt von der Herausforderung, Online-Content systematisch aufzuräumen. Wie geht man dabei am besten vor? Klar ist: Dieser Job ist detailreich, erfordert Teamgeist und braucht mehr Expertise, als viele denken.

Hier findet Ihr die Listen, die ich in dem Beitrag versprochen habe. Ihr könnt Sie gern mit dem Verweis „Quelle: Doris Eichmeier“ verwenden:

Core-Pruning-Analyse
Core-Pruning-Entscheidung
Erweiterung des Redaktionsplans

Dazu bekommt Ihr als kleine Stütze die Entscheidungsmatrix und ein Beispiel, wie man mit Pruning eine gewisse Systematik ins Portfoliomanagement bekommen könnte: Aktualisierungsrhythmus .

Diese Listen sind persönliche Entwürfe, basierend auf meinen Erfahrungen im Content-Management. Sie dienen Euch zur Anregung, wie man Content aus journalistischer Qualitätsperspektive analysieren und aktualisieren kann.

Weil ein jeder andere Content-Ziele verfolgt, solltet Ihr solche Listen immer Euren Anforderungen anpassen.

Wer statt dem PDF die Excel-Datei haben möchte, meldet sich am besten per E-Mail bei mir: doris@eichmeier.de

Bild: Martin Mummel


Tags: , , , , , ,

Comments are closed.

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.